Abera

Herkunft des Namens „Abira“

Der Name „Abira“ ist hebräischen Ursprungs und hat eine lange Geschichte und tiefe Bedeutungen. Dieser Name wurde im Laufe der Jahrhunderte in verschiedenen Kulturen verwendet und jede hat dem Wort ihre eigenen Nuancen und Symbolik verliehen. In diesem Artikel werden wir den Ursprung und die Bedeutung des Namens „Abira“ untersuchen und wie er sich im Laufe der Zeit entwickelt hat.

Hebräischer Ursprung

Im Hebräischen hat der Name „Abira“ eine Bedeutung, die mit Stärke und Tapferkeit verbunden ist. Es kommt von der hebräischen Wurzel „abar“, was „überqueren“ oder „übergehen“ bedeutet. Dieser Name wurde in der alten hebräischen Kultur häufig verwendet, um eine starke und mutige Person zu bezeichnen, die in der Lage war, Schwierigkeiten und Herausforderungen zu meistern.

In der hebräischen Bibel wird der Name „Abira“ als Name mehrerer tapferer Krieger erwähnt. Diese Männer waren für ihre Tapferkeit im Kampf und ihre Fähigkeit, Widrigkeiten zu überwinden, bekannt. Daher wurde der Name „Abira“ mit Mut und Entschlossenheit in Verbindung gebracht und zum Symbol der Stärke der hebräischen Kultur.

Bedeutung in anderen Kulturen

Im Laufe der Jahrhunderte hat sich der Name „Abira“ in andere Kulturen ausgebreitet und zusätzliche Bedeutungen angenommen. In einigen Kulturen des Nahen Ostens wird „Abira“ als weiblicher Name verwendet, der Anmut und Schönheit symbolisiert. In diesem Zusammenhang steht der Name für eine Kombination aus Kraft und Zartheit, weshalb er bei Familien, die ihn für ihre Töchter wählen, sehr geschätzt wird.

In einigen afrikanischen Kulturen wird „Abira“ mit Fruchtbarkeit und Wohlstand in Verbindung gebracht. Es wird angenommen, dass der Name dem Träger und seiner Familie Glück bringt und als positives Omen für die Zukunft gilt. Diese Interpretation der Bedeutung von „Abira“ spiegelt wider, wie sich der Name im Laufe der Zeit weiterentwickelt und neue Ebenen der Symbolik erhalten hat.

Varianten des Namens „Abira“

Neben dem Namen „Abira“ gibt es mehrere Varianten, die in verschiedenen Kulturen und Regionen verwendet werden. In Indien beispielsweise ist der Name „Abhira“ eine alternative Form von „Abira“ und wird mit Intelligenz und Weisheit in Verbindung gebracht. An anderer Stelle erscheint der Name möglicherweise als „Abyra“ oder „Abhira“, aber er behält weitgehend seine ursprüngliche Bedeutung von Stärke und Tapferkeit.

Diese Varianten zeigen, wie der Name „Abira“ kulturelle Grenzen überschritten hat und von verschiedenen Gemeinschaften mit ihren eigenen, einzigartigen Interpretationen übernommen wurde. Trotz der Unterschiede in der Aussprache und Schreibweise bleibt die zentrale Botschaft von Mut und Entschlossenheit in allen Formen des Namens eine Konstante.

Auswirkungen auf die heutige Gesellschaft

Heute ist der Name „Abira“ nach wie vor eine beliebte Wahl für Eltern, die einen Namen suchen, der Stärke und Belastbarkeit vermittelt. In einer zunehmend vielfältigen und globalisierten Welt hat der Name „Abira“ in vielen Kulturen an Popularität gewonnen und ist insbesondere für Frauen zu einem Symbol für die Selbstbestimmung geworden.

Darüber hinaus hat der Name „Abira“ die Verwendung in den Medien und in der Populärkultur inspiriert, wo er als Name dargestellt wurde, der mit mutigen und entschlossenen Charakteren in Verbindung gebracht wird. Diese Steigerung der Sichtbarkeit des Namens hat zu seiner wachsenden Akzeptanz und Anerkennung auf der ganzen Welt beigetragen und seine zeitlose Botschaft von Stärke und Mut hervorgehoben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Name „Abira“ einen reichen Ursprung und tiefe Bedeutungen hat, die sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt haben. Von seinem hebräischen Ursprung als Symbol für Tapferkeit bis zu seiner Übernahme in Kulturen auf der ganzen Welt bleibt „Abira“ ein Name, der bei denen, die ihn tragen, Stärke und Entschlossenheit weckt. Sein nachhaltiger Einfluss auf die heutige Gesellschaft zeigt, dass seine Botschaft von Mut und Widerstandsfähigkeit auch in der heutigen Welt relevant bleibt.

Sie sind auf dieser Website, weil Sie mehr über den Namen Abera wissen wollen. Der Name Abera ist ein Personenname, der sicher aus irgendeinem Grund Ihre Aufmerksamkeit erregt hat. Personennamen wie Abera sind diejenigen, die einen Menschen von anderen unterscheiden und ihm oder ihr eine Persönlichkeit verleihen. In Verbindung mit dem oder den Nachnamen hilft der Name Abera einer Person, in ihrer Gemeinschaft bekannt und einzigartig zu sein.

Abera ist ein unisex-Name, der in den meisten Ländern, in denen er präsent ist, vorkommt. Dennoch ist es wichtig zu beachten, dass derselbe Name je nach Land ein Männer- oder Frauennamen sein kann, und es gibt sogar Länder, in denen Abera ein geschlechtsneutraler Name sein kann.

Im Fall von Abera haben wir es mit einem Namen zu tun, der in vielen Ländern vorkommt. Wenn Sie jedoch interessiert sind, die Herkunft von Abera zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, auf die Länder zu achten, in denen er am häufigsten vorkommt. Dazu empfehlen wir Ihnen, unsere Weltkarte der Namen zu besuchen.

Der Name Abera kommt in diesen Ländern am häufigsten vor: Äthiopien, Kiribati, Indien, Vereinigte Staaten von Amerika und Tansania. Die bedeutende Präsenz von Abera in diesen Ländern lässt darauf schließen, dass es im Laufe der Geschichte eine enge Verbindung zwischen diesen Ländern gegeben haben könnte.

Abera ist ein Name, der mit dem Buchstaben A beginnt. Deshalb finden Sie ihn in unseren Listen der unisex-Namen, die mit dem Buchstaben A beginnen, sowie in den Listen der Namen aus verschiedenen Ländern, die mit dem Buchstaben A beginnen.

Zusammenfassend ist Abera ein schöner Name, der ungleichmäßig in der Welt verteilt ist, wobei Äthiopien, Kiribati, Indien, Vereinigte Staaten von Amerika und Tansania die Länder mit der größten Anzahl von Abera sind. Abera begint met de letter A en wordt in principe beschouwd als een van de unisex die er zijn, maar het belangrijkste van een naam is dat de persoon die hem zal dragen hem mooi vindt.

Der Name Abera in der Welt

Abera ist Ihnen vielleicht aufgefallen, weil es ein bekannter Name in Ihrem Heimatland ist. Oder ist Abera in dem Land, in dem Sie leben, ein exotischer Name? Sicherlich haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie viele Menschen Sie kennen, deren Name Abera ist. Auf dieser Website können Sie herausfinden, in welchen Ländern Abera der am häufigsten vorkommende Personenname ist. Und natürlich kannst du auch herausfinden, in welches Land du ziehen solltest, wenn dein Name Abera ist und du dort anerkannt werden möchtest, weil du einen anderen und besonderen Namen hast.

Länder mit den meisten Menschen mit dem Namen Abera auf der Welt

Karte des Vornamens Abera anzeigen

Wenn Sie den Namen Abera als Namen für Ihren Sohn oder Ihre Tochter in Erwägung ziehen, aber wissen möchten, ob dieser Name weltweit bekannt ist, sind Sie auf der richtigen Website. Durch die neuen Technologien und die Globalisierung sind wir heute mehr denn je miteinander verbunden. Deshalb ist es Ihre Aufgabe, sich Gedanken über den Namen für Ihr Baby zu machen. Wenn Sie Ihrem Baby den Namen Abera geben, besteht die Möglichkeit, dass es später, wenn es erwachsen ist, mit Menschen aus anderen Teilen der Welt zu tun haben möchte. Wird Abera an diesen anderen Orten beliebt sein? Hier ist deine Chance herauszufinden, in welchen Ländern Abera der typischste Name ist.

Der Personenname Abera auf der Landkarte

  1. Äthiopien Äthiopien (746945)
  2. Kiribati Kiribati (274)
  3. Indien Indien (262)
  4. Vereinigte Staaten von Amerika Vereinigte Staaten von Amerika (243)
  5. Tansania Tansania (214)
  6. Pakistan Pakistan (39)
  7. Nigeria Nigeria (33)
  8. Demokratische Republik Kongo Demokratische Republik Kongo (27)
  9. Indonesien Indonesien (23)
  10. Kanada Kanada (13)
  11. England England (7)
  12. Deutschland Deutschland (6)
  13. Südafrika Südafrika (6)
  14. Katar Katar (5)
  15. Schweden Schweden (5)
  16. Uganda Uganda (5)
  17. Sudan Sudan (4)
  18. Afghanistan Afghanistan (4)
  19. Belgien Belgien (4)
  20. Philippinen Philippinen (3)
  21. Niger Niger (3)
  22. Norwegen Norwegen (3)
  23. Papua-Neuguinea Papua-Neuguinea (3)
  24. Russland Russland (2)
  25. Cook-Inseln Cook-Inseln (2)
  26. Irland Irland (2)
  27. Island Island (2)
  28. Nepal Nepal (2)
  29. Australien Australien (1)
  30. Somalia Somalia (1)
  31. Tschad Tschad (1)
  32. Benin Benin (1)
  33. Thailand Thailand (1)
  34. Dänemark Dänemark (1)
  35. Simbabwe Simbabwe (1)
  36. Eritrea Eritrea (1)
  37. Israel Israel (1)
  38. Italien Italien (1)
  39. Jordanien Jordanien (1)
  40. Kenia Kenia (1)
  41. Liberia Liberia (1)
  42. Nutzen Sie unsere Weltkarte, um schnell und einfach alle Daten zu sehen, die Sie brauchen, um zu wissen, wo Abera häufig verwendet wird und wo es ein exotischer Name ist. Unsere Weltkarte ist mit einer Datenbank verbunden, die regelmäßig mit neuen Daten über die Namen von Menschen auf der ganzen Welt aktualisiert wird. Wenn Ihr Name Abera ist, Sie einen Verwandten mit dem Namen Abera haben, Sie darüber nachdenken, eine Figur in Ihrem Roman Abera zu nennen, oder es der Name ist, den Sie für Ihr Baby gewählt haben, sehen Sie, wie viele andere Menschen auf der Welt Sie mit diesem Namen finden können und in welchem Land sie sich befinden.