Admir

Herkunft des Namens „Admir“

Der Name „Admir“ ist arabischen Ursprungs und hat eine ganz besondere Bedeutung. Die Geschichte und Etymologie dieses Namens offenbaren interessante kulturelle und sprachliche Aspekte, die es wert sind, erkundet zu werden.

Etymologie und Bedeutung

Der Name „Admir“ kommt vom arabischen „أَدْمَر“ (Admar), was „auftauchen“ oder „aufsteigend“ bedeutet. Diese Bedeutung ruft die Vorstellung von etwas hervor, das aufsteigt oder steigt, was Stärke, Entschlossenheit und Adel suggeriert.

In der arabischen Kultur haben Namen oft tiefe Bedeutungen, die wünschenswerte Eigenschaften einer Person widerspiegeln. Der Name „Admir“ stellt hier keine Ausnahme dar, da er mit positiven Eigenschaften wie Ehrgeiz, Tapferkeit und Führungsqualitäten assoziiert wird.

Beliebtheit und geografische Verteilung

Obwohl der Name „Admir“ arabischen Ursprungs ist, hat er sich aufgrund des Einflusses von Kultur und Migration in verschiedene Teile der Welt verbreitet. Derzeit kommt es in Regionen mit muslimischer Bevölkerung vor, beispielsweise in den Ländern des Nahen Ostens, Nordafrikas und einigen Gebieten Asiens.

Die Beliebtheit von „Admir“ variiert je nach Region. An manchen Orten ist es ein gebräuchlicher und geschätzter Name, während er an anderen möglicherweise weniger verbreitet ist. Seine zeitlose Bedeutung und kulturelle Resonanz sorgen jedoch dafür, dass es in vielen muslimischen Gemeinschaften präsent ist.

Varianten und verwandte Formen

Wie bei arabischen Namen üblich, kann „Admir“ in anderen Sprachen Varianten und verwandte Formen haben. Im Türkischen wird es beispielsweise als „Edmir“ geschrieben, während es im Persischen als „Admire“ ausgesprochen wird. Diese Variationen behalten den Kern der ursprünglichen Bedeutung bei, werden jedoch an die phonetischen Besonderheiten der jeweiligen Sprache angepasst.

Darüber hinaus ist es möglich, mit „Admir“ verwandte Namen in anderen Kulturen zu finden, die sprachliche Wurzeln mit dem Arabischen teilen. In Indien beispielsweise kann der Name „Admir“ ähnlich sein wie „Ameer“, was auch „Prinz“ oder „Herrscher“ bedeutet. Diese Verbindungen zeigen den Reichtum und die Vielfalt der Namen im Laufe der Geschichte und der kulturellen Traditionen.

Bewundern Sie Literatur und Populärkultur

Der Name „Admir“ taucht in verschiedenen literarischen Werken und in der Populärkultur auf und demonstriert seine Wirkung und Relevanz in verschiedenen Kontexten. In manchen Erzählungen stellt „Admir“ einen mutigen und entschlossenen Charakter dar, während er in anderen Erhabenheit und Ehre verkörpert.

Darüber hinaus wird der Name „Admir“ in der arabischen Kultur oft mit historischen oder legendären Figuren in Verbindung gebracht, die die Tugenden verkörpern, auf denen seine Bedeutung beruht. Diese Verbindungen tragen dazu bei, die Identität und Symbolik des Namens im kollektiven Bewusstsein der Gemeinschaften, die ihn tragen, zu bereichern.

Schlussfolgerungen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Name „Admir“ ein sprachliches Juwel ist, das aus dem Arabischen stammt und eine kraftvolle und bereichernde Bedeutung in sich trägt. Seine Etymologie und die Assoziation mit positiven Eigenschaften machen es in vielen muslimischen Kulturen und Gemeinschaften zu einer beliebten und bedeutenden Wahl.

Darüber hinaus zeigt seine Präsenz in Literatur und Populärkultur den nachhaltigen Einfluss, den es auf die kollektive Vorstellungskraft hat, was seine Relevanz im kulturellen und sozialen Bereich unterstreicht.

Kurz gesagt, „Admir“ ist viel mehr als ein Name: Es ist ein Symbol für Stärke, Entschlossenheit und Adel, das Grenzen überschreitet und über die Zeit hinweg gültig bleibt. Seine kulturelle Resonanz und zeitlose Bedeutung machen ihn zu einem bewundernswerten Namen.

Sie sind auf dieser Website, weil Sie mehr über den Namen Admir wissen wollen. Der Name Admir ist ein Personenname, der sicher aus irgendeinem Grund Ihre Aufmerksamkeit erregt hat. Personennamen wie Admir sind diejenigen, die einen Menschen von anderen unterscheiden und ihm oder ihr eine Persönlichkeit verleihen. In Verbindung mit dem oder den Nachnamen hilft der Name Admir einer Person, in ihrer Gemeinschaft bekannt und einzigartig zu sein.

Admir ist ein Jungennamen-Name, der in den meisten Ländern, in denen er präsent ist, vorkommt. Dennoch ist es wichtig zu beachten, dass derselbe Name je nach Land ein Männer- oder Frauennamen sein kann, und es gibt sogar Länder, in denen Admir ein geschlechtsneutraler Name sein kann.

Im Fall von Admir haben wir es mit einem Namen zu tun, der in vielen Ländern vorkommt. Wenn Sie jedoch interessiert sind, die Herkunft von Admir zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, auf die Länder zu achten, in denen er am häufigsten vorkommt. Dazu empfehlen wir Ihnen, unsere Weltkarte der Namen zu besuchen.

Der Name Admir kommt in diesen Ländern am häufigsten vor: Brasilien, Bosnien und Herzegowina, Albanien, Angola und Slowenien. Die bedeutende Präsenz von Admir in diesen Ländern lässt darauf schließen, dass es im Laufe der Geschichte eine enge Verbindung zwischen diesen Ländern gegeben haben könnte.

Da Admir ein Jungennamen-Name ist, der mit dem Buchstaben A beginnt, entscheiden sich viele Menschen dafür, ihren Babys den Namen Admir zu geben, weil sie den Buchstaben A bevorzugen.

Admir ist ein Name, der mit dem Buchstaben A beginnt. Deshalb finden Sie ihn in unseren Listen der Jungennamen-Namen, die mit dem Buchstaben A beginnen, sowie in den Listen der Namen aus verschiedenen Ländern, die mit dem Buchstaben A beginnen.

Der Name Admir in der Welt

Admir ist Ihnen vielleicht aufgefallen, weil es ein bekannter Name in Ihrem Heimatland ist. Oder ist Admir in dem Land, in dem Sie leben, ein exotischer Name? Sicherlich haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie viele Menschen Sie kennen, deren Name Admir ist. Auf dieser Website können Sie herausfinden, in welchen Ländern Admir der am häufigsten vorkommende Personenname ist. Und natürlich kannst du auch herausfinden, in welches Land du ziehen solltest, wenn dein Name Admir ist und du dort anerkannt werden möchtest, weil du einen anderen und besonderen Namen hast.

Länder mit den meisten Menschen mit dem Namen Admir auf der Welt

Karte des Vornamens Admir anzeigen

Wenn Sie den Namen Admir als Namen für Ihren Sohn oder Ihre Tochter in Erwägung ziehen, aber wissen möchten, ob dieser Name weltweit bekannt ist, sind Sie auf der richtigen Website. Durch die neuen Technologien und die Globalisierung sind wir heute mehr denn je miteinander verbunden. Deshalb ist es Ihre Aufgabe, sich Gedanken über den Namen für Ihr Baby zu machen. Wenn Sie Ihrem Baby den Namen Admir geben, besteht die Möglichkeit, dass es später, wenn es erwachsen ist, mit Menschen aus anderen Teilen der Welt zu tun haben möchte. Wird Admir an diesen anderen Orten beliebt sein? Hier ist deine Chance herauszufinden, in welchen Ländern Admir der typischste Name ist.

Der Personenname Admir auf der Landkarte

  1. Brasilien Brasilien (4039)
  2. Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina (1934)
  3. Albanien Albanien (1658)
  4. Angola Angola (1080)
  5. Slowenien Slowenien (700)
  6. Vereinigte Staaten von Amerika Vereinigte Staaten von Amerika (699)
  7. Kosovo Kosovo (635)
  8. Schweden Schweden (481)
  9. Russland Russland (289)
  10. Österreich Österreich (267)
  11. Serbien Serbien (224)
  12. Deutschland Deutschland (190)
  13. Kroatien Kroatien (188)
  14. Griechenland Griechenland (182)
  15. Kap Verde Kap Verde (178)
  16. Dänemark Dänemark (127)
  17. Montenegro Montenegro (91)
  18. Philippinen Philippinen (84)
  19. Schweiz Schweiz (76)
  20. Norwegen Norwegen (66)
  21. Niederlande Niederlande (52)
  22. Mazedonien Mazedonien (47)
  23. England England (44)
  24. Belgien Belgien (43)
  25. Peru Peru (42)
  26. Frankreich Frankreich (38)
  27. Portugal Portugal (37)
  28. Kanada Kanada (30)
  29. Italien Italien (29)
  30. Indonesien Indonesien (28)
  31. Iran Iran (27)
  32. Afghanistan Afghanistan (18)
  33. Katar Katar (13)
  34. Australien Australien (12)
  35. Panama Panama (8)
  36. Sao Tome und Principe Sao Tome und Principe (7)
  37. Finnland Finnland (5)
  38. Irak Irak (4)
  39. Türkei Türkei (4)
  40. Kasachstan Kasachstan (4)
  41. Libyen Libyen (4)
  42. Pakistan Pakistan (4)
  43. Venezuela Venezuela (3)
  44. Luxemburg Luxemburg (3)
  45. Südafrika Südafrika (3)
  46. Mexiko Mexiko (3)
  47. Malaysia Malaysia (3)
  48. Tschechische Republik Tschechische Republik (3)
  49. Vereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate (2)
  50. Bulgarien Bulgarien (2)
  51. Kolumbien Kolumbien (2)
  52. Neuseeländisch Neuseeländisch (2)
  53. Wales Wales (1)
  54. Georgien Georgien (1)
  55. Saudi-Arabien Saudi-Arabien (1)
  56. Guinea-Bissau Guinea-Bissau (1)
  57. Slowakei Slowakei (1)
  58. Irland Irland (1)
  59. Senegal Senegal (1)
  60. Indien Indien (1)
  61. Armenien Armenien (1)
  62. Thailand Thailand (1)
  63. Liechtenstein Liechtenstein (1)
  64. Sambia Sambia (1)
  65. Bolivien Bolivien (1)
  66. Marokko Marokko (1)
  67. Moldawien Moldawien (1)
  68. Bahamas Bahamas (1)
  69. Belize Belize (1)
  70. Republik Kongo Republik Kongo (1)
  71. Nigeria Nigeria (1)
  72. Chile Chile (1)
  73. Spanien Spanien (1)
  74. Paraguay Paraguay (1)
  75. Nutzen Sie unsere Weltkarte, um schnell und einfach alle Daten zu sehen, die Sie brauchen, um zu wissen, wo Admir häufig verwendet wird und wo es ein exotischer Name ist. Unsere Weltkarte ist mit einer Datenbank verbunden, die regelmäßig mit neuen Daten über die Namen von Menschen auf der ganzen Welt aktualisiert wird. Wenn Ihr Name Admir ist, Sie einen Verwandten mit dem Namen Admir haben, Sie darüber nachdenken, eine Figur in Ihrem Roman Admir zu nennen, oder es der Name ist, den Sie für Ihr Baby gewählt haben, sehen Sie, wie viele andere Menschen auf der Welt Sie mit diesem Namen finden können und in welchem Land sie sich befinden.